Yverdon Les Bains

Am südwestlichen Ende des Neuenburgersees gelegen ist  Yverdon der Ausgangspunkt ins
Val-de-Travers, welches  sich von den Folgen der Uhrenkrise in den 1980er Jahren bestens erholt hat.
In den elf Dörfern des kleinen Tals mit 12 000 Einwohnern gibt es 5500 Arbeitsplätze.
Unter anderem die Manufacture Horlogère ValFleurier in Buttes,  in der für die Richemont-Gruppe Uhrwerke und andere Uhrenbestandteile hergestellt werden.