Zeitgemäß und authentisch, traditionsbewusst und weltgewandt, eigenwillig und edel. Hubot einzigartig und voller Kontraste.

Hublot
Hublot Spirit Of Big Bang Tourbillon Carbon Black 42mm 645.QN.1117.RX
-20%
UVP 93.500,00 EUR
Nur 74.799,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Spirit Of Big Bang Tourbillon Carbon Blue 42mm 645.QL.7117.RX
-20%
UVP 93.500,00 EUR
Nur 74.799,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hulot Spirit Of Big Bang King Gold Jewellery 42mm 641.OX.0183.LR.0904
-27%
UVP 95.500,00 EUR
Nur 69.699,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Spirit Of Big Bang Sapphire 45mm 601.JX.0120.RT
-20%
UVP 78.000,00 EUR
Nur 62.399,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Unico Perpetual Calendar Magic Gold Ceramic 406.MC.0138.RX
-27%
UVP 68.500,00 EUR
Nur 49.999,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Unico Black Magic Sapphire 45mm 411.JX.1170.RX
-22%
UVP 57.100,00 EUR
Nur 44.499,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Unico Perpetual Calendar Titanium Ceramic 406.NM.0170.RX
-27%
UVP 60.200,00 EUR
Nur 43.899,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Unico Perpetual Calendar Black Magic 406.CI.0170.RX
-27%
UVP 60.200,00 EUR
Nur 43.899,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Unico Sang Bleu II King Gold 45mm 418.OX.1108.RX.MXM19
-20%
UVP 46.600,00 EUR
Nur 37.279,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hub­lot Clas­sic Fu­si­on Ae­ro­fu­si­on King Gold 45mm 528.OX.0180.OX
-27%
UVP 47.700,00 EUR
Nur 34.799,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Classic Fusion Chronograph King Gold Pave 45mm 521.OX.1181.LR.1704
-27%
UVP 45.500,00 EUR
Nur 33.199,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Big Bang Ferrari Unico King Gold Limited Edition 402.OX.0138.WR
-22%
UVP 41.400,00 EUR
Nur 32.299,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Classic Fusion Chronograph King Gold 45mm 520.OX.1180.OX
-27%
UVP 43.500,00 EUR
Nur 31.699,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Classic Fusion Blue Chronograph King Gold 45mm 520.OX.7180.OX
-27%
UVP 43.500,00 EUR
Nur 31.699,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Spirit Of Big Bang King Gold 45mm 601.OX.0183.LR
-27%
UVP 42.500,00 EUR
Nur 30.999,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Hublot Spirit Of Big Bang King Gold Blue 45mm 601.OX.7180.LR
-27%
UVP 42.500,00 EUR
Nur 30.999,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (DE kostenfrei)
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 334 Artikeln)

 

Hublot Uhr bei Watchdeal.de

Hublot hat sich in kurzer Zeit den Ruf erarbeitet, eine der kreativsten Schweizer Uhrmarken zu sein. Futuristisches Design und origineller Materialmix machen eine Hublot Uhr zum exklusiven Accessoire mit großem Wiedererkennungswert. Das Experimentieren mit Farben und außergewöhnlichen Materialien ist bei Hublot stilbildendes Merkmal.
 

Hublot Modelle und Preise

Der CEO von Hublot, Jean-Claude Biver, hat die Marke Hublot stark geprägt und ins Rampenlicht gestellt. Durch seine Gründeridee „The Art of Fusion“ hat er die Uhrenwelt revolutioniert.
Zu sehen ist dies bei der Hublot Classic Fusion Linie, die bereits ab 3.700 EURO zu erhalten ist und für Hublot Verhältnisse - wie der Name schon sagt - klassisch gehalten ist. Hublot ist allerdings vor allem begehrt, weil die Marke für den Mut zum Mix aus Farben und Materialien steht.
Die Hublot Spirit of Big Bang Moonphase King Gold Orange ist mit orangenen Edelsteinen besetzt, hat ein passendes, orangenes Kautschuk- und Alligator Lederband und bietet durch das skelettierte Zifferblatt eine Sicht auf das Werk. Eine auffälligere und außergewöhnlichere Uhr kann man für rund 30.600 EURO kaum finden.
Diese Uhren überzeugen jedoch nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch viele weitere Funktionen wie Chronographen, Datumsanzeige und einer kleinen Sekunde, wie sie bei der Hublot Big Bang All Carbon zu finden ist. Hier liegt der Preis bei 14.100 EURO.
Die Hublot Big Bang MECA-10 King Gold Blue zeichnet sich durch das skelettierte Manufakturwerk mit Handaufzug und Gangreserve aus. Ihr Preis: 29.800 EURO.

Die begehrtesten Modellreihen von Hublot

  • Hublot Big Bang, welche in den Größen 38mm bis 45mm erhältlich ist. Der Materialmix dieser Modellreihe reicht von Denim und Schaffell bis zu Edelsteinen, Kautschuk und Carbon. Eine Hublot Big Bang ist ab 7.500 EURO erhältlich.
  • Hublot Classic Fusion in den Größen 33mm, 38mm, 42mm und 45mm. Die verwendeten Materialien variieren zwischen Kautschuk, Keramik, King Gold, Rosegold und Titan. Eine Hublot Classic Fusion ist ab 3.700 EURO erhältlich.
  • Hublot Spirit of Big Bang, bekannt ist für ihre Tonneau Form, in den Größen 39mm, 42mm und 45mm erhältlich. Die Uhren dieser Modellreihe stechen nicht nur durch ihre leuchtenden Farben wie Pink und Blau hervor, sondern auch durch die große Bandbreite an Materialien: Alligatorleder, Kautschuk, Titan, Magic Gold, Sapphire, Keramik und Rosegold. Eine Hublot Spirit of Big Bang ist ab 13.700 EURO erhältlich.
 

Hublot – außergewöhnliche Materialien als Markenzeichen

Der bereits mehrfach angesprochene Materialmix ist eines der Hauptkennzeichen von Hublot-Uhren. Die Liste der verwendeten Materialien ist lang – und lässt für die Zukunft auf weitere originelle Material-Ideen hoffen: Aluminum, Beton, Denim, Diamanten, Edelsteine, Edelstahl, Gras, Hublonium (eine Verbindung von Aluminium, Magnesium und Mangan), Karbon, Kautschuk, Keramik, Kevlar, Leder, Leinen, Magic Gold, Nomex, Osmium, Platin, Rotgold, Spitze, Tabak, Tantal, Texalium, Titan, Wolfram und Zirkonium.
 

Hublot mit leistungsstarker Manufaktur

Hublot ist besonders bekannt für eine Vielzahl an limitierten Serien, welche besonders gerne bestimmten Sportarten oder einer angesagten, aktuellen Thematik gewidmet sind. Hierdurch werden moderne, trendige und aktive Uhrenliebhaber angesprochen. Doch Hublot überzeugt nicht nur mit aufregendem Marketing und besonderem Design, sondern auch durch eine leistungsstarke Manufaktur. Der hauseigene Flyback-Chronograph und die großen Komplikationen wie Tourbillon, Minutenrepetition und ewiger Kalender sind nur einige Besonderheiten. Ein Highlight, das nicht unerwähnt bleiben darf, ist das komplizierte Kaliber HUB8100, da es eine Minutenrepetition mit Kathedralschlag, ein fliegendes Tourbillon und einen Schaltradchronographen in sich vereint.
 

Hublot Sondermodelle

Hublot pflegt enge Partnerschaften zu Sportlern und Sportvereinen, für die entsprechende Sondermodelle entwickelt werden. Vor allem aus der Formel1 und dem Fußball ist die Schweizer Luxusuhrenmarke nicht mehr wegzudenken. Große Clubs wie Bayern München, der FC Chelsea und Juventus Turin gehören zu den Partnern von Hublot, für die entsprechende Sonderauflagen entwickelt werden. Als Sponsor und offizieller Zeitnehmer bei UEFA Turnieren und der FIFA Weltmeisterschaft ist Hublot seit Jahren engagiert und präsent. Für die FIFA Fußball WM 2018 in Russland entwickelte Hublot das Sondermodell Big Bang Referee.
Neben berühmten Mannschaften gehören auch Weltstars aus Sport und Showbusiness gehören zur Hublot-Familie. So wurden limitierte Uhren Sondermodelle unter anderem für und mit Pelé, Usain Bolt, Depeche Mode und Lang Lang entwickelt.
 

Wie viel kostet eine Hublot Big Bang?

Der Preis für eine Hublot Big Bang hängt natürlich – wie bei allen Uhrenmarken – stark von den verwendeten Materialien, dem eingebautem Kaliber und den Funktionen ab. Bei watchdeal.de finden Sie eine Hublot Big Bang ab 7.500 EUR. Hier haben Sie die Auswahl zwischen eine Hublot Big Bang Evolution, ab 9.100 EURO und einer Hublot Big Bang UNICO. Hierbei steht natürlich das UNICO Uhrwerk im Fokus. Die Uhr ist ab 13.000 EURO erhältlich. Für eine Hublot Big Bang UNICO White Gold Paraiba müssten Sie dann allerdings schon um die 270.000 EURO investieren. (Nicht in unserem Angebot)
 

Geschichte von Hublot

Hublot ist eine vergleichsweise junge Marke. 1980 von Carlo Crocco gegründet waren Hublot Uhren die ersten Uhren mit Kautschukarmband. Das Startmodell verfügte über einen Klappdeckel auf der Zifferblattseite. Dieses Feature soll auch die Inspiration für den Firmennamen gegeben haben – „Bullauge“. Die Modellreihe Big Bang wurde 2005 zum ersten Mal präsentiert. 2007 eröffnete Hublot die erste Boutique in Paris. Seit 2008 gehört die Marke zur Luxusgütergruppe LVMH.