Ulysse Nardin Classico

8153-111-2/E3 - Ulysse Nardin Classico 40 mm
Preis auf Anfrage
8153-111-7/E3 - Ulysse Nardin Classico 40 mm
Preis auf Anfrage
8153-111-7/90 - Ulysse Nardin Classico 40 mm
Preis auf Anfrage
1 bis 3 (von insgesamt 3)

Ulysse Nardin Classico

die Classico Manufacture mit blauem Sonnenstrahl-Zifferblatt. Neulich hatten wir die Gelegenheit, diese unglaublich schön aussehende Kleideruhr mit einem auffälligen Nachteil zu betrachten: Das Zifferblatt ist so ansprechend, dass die Leute für immer darum bitten werden, Ihre Uhr genauer zu sehen.
Die Ulysse Nardin Classico Manufacture wurde 2015 eingeführt und erweiterte die beliebte klassische Kollektion der Marke um ein hauseigenes Uhrwerk. Zu dieser Zeit war sie nur in Roségold erhältlich. Zur Feier des 170-jährigen Jubiläums von Ulysse Nardin wurde die Kollektion um eine Edelstahlversion mit Emaille-Zifferblatt erweitert. Außerdem fügte das Unternehmen drei weitere Varianten mit Edelstahlgehäuse hinzu: ein versilbertes Zifferblatt (3203-135-2/30), ein schwarzes Zifferblatt (3203-136-2/32) und ein blaues Zifferblatt (3203-136-2/33), die alle mit dem hauseigenen UN-320-Werk ausgestattet sind. Die Marke bietet eine beeindruckende Auswahl an Kollektionen - Marine, Diver, Classic, Executive, Freak, Jade - für alle möglichen Anlässe in Ihrem Leben, und trotz der Vielfalt an Designs teilen sie alle das nautische Erbe von UN und einige Ulysse Nardin-typische Designmerkmale, was eine ziemliche Leistung ist.

Hingucker am Handgelenk

Die ersten Worte, die mir in den Sinn kamen, als ich die Uhr sah, waren: "klassisch", "unaufdringlich" und "Dress Watch". Die Abmessungen und das Design (einschließlich der kurzen geschwungenen Bandanstöße, des großen Zifferblatts und der perfekten Gehäusedicke von 9,6 mm) bieten die perfekte Mischung aus Eleganz, Klasse und Ausgewogenheit. Das 40-mm-Gehäuse liegt sehr gut am Handgelenk an. Es ist angenehm zu tragen und lässt Sie vergessen, dass Sie eine Uhr tragen, während Sie hinter einem Schreibtisch arbeiten. Der Anker auf dem Zifferblatt und die typische UN-Platte an der Seite des Gehäuses sind eine ständige, aber sanfte Erinnerung an die nautische DNA von Ulysse Nardin.
Neben dem einfachen Ablesen der Zeit verfügt die Automatikuhr über eine kleine Sekunde und eine Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position, eine Gangreserve von 48 Stunden und eine Hacking-Second (Hacking-Second: der Sekundenzeiger stoppt, wenn die Krone zum Verstellen der Zeit herausgezogen wird). Das vielleicht schönste Merkmal sind die wechselnden Farben des Zifferblatts, je nach Lichteinfall

Ein Zifferblatt, das schillert 

Das blaue Sonnenstrahl-Zifferblatt - das Ergebnis eines maschinell durchgeführten galvanischen Prozesses - verleiht der Uhr eine besondere Note, die sie von traditionelleren klassischen Kleideruhren unterscheidet. Es verleiht Charakter und Einzigartigkeit. Das Beste daran ist, dass sich die Töne und Muster ändern, je nachdem wie das Licht auf das Zifferblatt fällt.
Die Designer von Ulysse Nardin waren bestrebt, das Zifferblatt so einfach und unauffällig wie möglich zu halten. Geprägte römische Anzeigen markieren die dritte, neunte und zwölfte Stunde, geprägte Balken die restlichen Stunden. Durch das Weglassen des Firmensitzes entsteht mehr Platz um den Namen und den Anker. Das Design ist wunderbar ausgewogen. Das "U" in Ulysse ist mit dem oberen Rand der 7-Uhr-Markierung ausgerichtet, das "N" in Nardin mit dem oberen Rand der 5-Uhr-Markierung, und wenn Sie eine gerade Linie von den Punkten bei der 6- und 12-Position ziehen, geht die Linie durch die Mitte des Datumsfensters, das Hilfszifferblatt, die "UN"-Anzeige im Hilfszifferblatt und den Anker. Dies trägt zu einem ausgewogenen Erscheinungsbild bei. Das eingelegte Hilfszifferblatt mit seinen 2 Arten von Bändern, Schriftarten und dem Datumsfenster ist ebenfalls wunderschön gestaltet. Das Hilfszifferblatt zeigt Sekunden und Datum an. Das kleine runde Datumsfenster lässt sich gut ablesen und seine Form ist ein Hinweis auf das nautische Erbe. 
Die eher unauffällige Form der schwertförmigen Zeiger - eines der Markenzeichen von Ulysse Nardin - trägt zum klassischen Aussehen der Uhr bei. Die Ablesbarkeit ist am Tag hervorragend und in der Nacht dank der Leuchtzeiger und -indexe ausreichend.

Die Leistungsstarke Manufaktur von Ulysse Nardin

Das Gehäuse ist eine moderne Interpretation des Klassikers, insbesondere durch die eher kurzen, geschwungenen Anstöße. Die abgerundeten Kanten der Lünette passen gut zu dem leicht gerundeten Gehäusekörper. Das Gehäusedesign verleiht auch dem Zifferblatt Tiefe. Obwohl das Gehäuse glänzend aussieht, ist seine Qualität nicht zu übersehen.
Vorder- und Rückseite sehen völlig unterschiedlich aus. Die Vorderseite sieht zart aus, während die Rückseite die Kühnheit eines Bullauges eines Schiffes widerspiegelt. Man könnte argumentieren, dass eine klassische Kleideruhr auch einen zarter gestalteten Gehäuseboden haben sollte, aber dieses Design passt besser zur DNA des Unternehmens. Der Gehäuseboden ist mit Schrauben befestigt. Das in die Krone eingelassene UN-Logo verleiht der Uhr eine schöne Note. 
Das Armband besteht aus hochwertigem Alligatorleder, das blau gefärbt wurde und blaue Nähte aufweist. Die Dornschließe ist einfach, aber funktionell, mit einem Stil, der mit der Form des Gehäuses und der Bandanstöße übereinstimmt.

Kraftvolles hauseigenes Uhrwerk 

Im Inneren tickt das moderne Hauskaliber UN-320, das die Zeitanzeige in Stunden, Minuten und Sekunden sowie das Datum antreibt. Das Automatikwerk verfügt über einen Hacking-Mechanismus, 48 Stunden Gangreserve sowie eine Siliziumspirale und Ankerhemmung, die eine einfache Wartung und einen magnetischen Schutz ermöglichen.
Auch das Design des Uhrwerks verdient einige Aufmerksamkeit. Natürlich fallen die quer verlaufende Brücke für die Unruh, der wellenförmig gravierte Rotor mit kleinen Wellen sowie die gebläuten Schrauben, die Genfer Streifenschliffe und die polierten, abgeschrägten Winkel der Brücken auf. Aber es gibt noch mehr. So sind zum Beispiel mehrere Teile der Rotorbefestigung "Kreis" und das UN-Logo "Kreis" sowie eine der Schrauben mit der Ankeröse aufeinander abgestimmt. Die Unruh hat ungefähr die gleiche Größe, so dass, wenn Sie die Uhr mit der Unruh auf der 12-Uhr-Position halten, eine schöne Linie von 3 Kreisen entsteht. Bitte machen Sie das zu Hause, nicht auf der Arbeit, sonst halten Ihre Kollegen Sie vielleicht für seltsam.
Zu guter Letzt sollte noch die Leistung des Aufzugsmechanismus erwähnt werden. Schon eine leichte Bewegung der Uhr bringt sie zum Laufen, ein Beweis für die minimale Reibung und die hervorragende Produktion. Ein Albtraum für Fotografen, aber ein Genuss für Uhrenbesitzer, die die meiste Zeit hinter Schreibtischen verbringen. Sie mögen denken, dass dies typisch für High-End-Uhrwerke ist, aber das ist es nicht.

Kaufen Sie Ihre Ulysse Nardin Classico bei Watchdeal® 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den hochwertigen Uhren von Ulysse Nardin, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Nach Terminvereinbarung übergeben wir Ihnen Ihr Meisterwerk gerne persönlich und erklären Ihnen die Funktionen der Zeitanzeige. Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen oder zu schreiben.

Watchdeal teilt Ihre Leidenschaft für schöne Uhren