Chronoswiss Skeltec

CH-3718-BKBLB - Chronoswiss SkelTec Azur
-25%
Preis auf Anfrage
CH-3715M-BKBK - Chronoswiss SkelTec Pitch Black
-25%
Statt 19.900,00 EUR
Ihr Preis 14.920,00 EUR
inkl. gesetzlicher MwSt.
gratis Versand innerhalb D.
CH-3714-BK - Chronoswiss SkelTec
-25%
Statt 17.700,00 EUR
Ihr Preis 13.270,00 EUR
inkl. gesetzlicher MwSt.
gratis Versand innerhalb D.
CH-3715R-BK - Chronoswiss SkelTec
-25%
Statt 21.900,00 EUR
Ihr Preis 16.420,00 EUR
inkl. gesetzlicher MwSt.
gratis Versand innerhalb D.
1 bis 4 (von insgesamt 4)

Chronoswiss Uhren bei Watchdeal®

Der Schweizer Uhren Hersteller Chronoswiss fertigt hochwertige mechanische Zeitmesser, die den „Swiss Luxury Lifestyle“ verkörpern und Ausdruck traditioneller Uhrmacherkompetenz sind. Höchste Qualitätsstandards und technische Präzision gepaart mit Kunsthandwerk und der Liebe zum Detail machen jede Chronoswiss Uhr zu einem exklusiven Liebhaberstück.   

Chronoswiss: SkelTec

Chronoswiss stellt eine brandneue Uhr vor, deren Schwerpunkt auf der Skelettierung liegt und die den treffenden Namen SkelTec trägt. Die SkelTec verfügt über ein eigenes Uhrwerk, das brandneue Kaliber C.304, das Chronoswiss' Beherrschung des Skelettierungsprozesses voll zur Geltung bringt. Es ist modern und technisch fortschrittlich.
In einer Pressemitteilung fasst Maik Panziera den Ethos der SkelTec zusammen: "Ich würde sagen, dass der Name SkelTec sozusagen selbsterklärend ist. Das exklusive 166-teilige Manufakturwerk mit einer Gangreserve von 48 Stunden verbindet den mechanischen Geist von Opus mit Technologien aus der Raumfahrt. SkelTec bringt die handwerkliche, traditionelle Skelettierung auf Warp-Geschwindigkeit."
Bei Chronoswiss gehört die Skelettierung seit den 80er Jahren zu den Kernkompetenzen im Design. Die SkelTec repräsentiert viele Jahrzehnte der Forschung und Entwicklung in diesem spezifischen Stil. Und die Entfernung von überflüssigem Material macht nicht bei Werk und Zifferblatt halt - selbst die Bandanstöße sind bei der SkelTec ausgehöhlt. Auch das Gehäuse wird nicht in einem traditionellen Verfahren hergestellt.
Insgesamt stellt Chronoswiss vier Modelle vor, von denen jeweils nur 50 Exemplare gefertigt werden. In der SkelTec-Linie gibt es zwei Exemplare, die jeweils eine unverwechselbare optische Umsetzung der hochmodernen Skelett-Ästhetik bieten. Das Gehäuse besteht aus fünf Teilen, und das hat Chronoswiss erlaubt, mit Materialien zu spielen. Ein Modell verwendet DLC-beschichteten (Diamond-like Carbon) Edelstahl für den größten Teil des Gehäuses und ist mit 18 Karat Rotgold akzentuiert.
Dennoch behält die SkelTec die bei allen Chronoswiss-Modellen einheitlichen Designelemente bei, die eine faszinierende Spannung zwischen uhrmacherischer Zukunft und ferner Vergangenheit erzeugen. Die Zwiebelkrone ist nach wie vor vorhanden, ebenso wie die charakteristische Chronoswiss-Gehäuseform und die Lünette mit Münzrand. 
Die Elemente des Uhrwerks sind so platziert, dass sie visuelles Interesse erwecken, wobei die Hauptfeder bei 12 Uhr und die Hemmung bei 6 Uhr platziert sind, wodurch eine ausgewogene Ästhetik entsteht, die das Auge einlädt, herumzujagen und nicht nur die Details, die hervorstechen, sondern auch die beeindruckende Menge an negativem Raum aufzunehmen. Jegliches überflüssige Material wurde entfernt, so dass das Uhrwerk in seiner ganzen Schönheit zur Geltung kommt.

Was kostet eine Chronoswiss SkelTec?

Uhrenliebhaber würdigen die SkelTec-Linie von Chronoswiss für ihr extrem abgespecktes, durchsichtiges Handaufzugswerk mit offener Unruh. Auch die schnittige Form des Gehäuses und die skelettierten Hörner werden positiv aufgenommen, wie man es an der CH-​3714-BK - Chronoswiss SkelTec​ für € 13.270 sehen kann. 
Die CH-​3715M-BKBK - Chronoswiss SkelTec Pitch Black für € 14.920,- überzeugt durch glitzernde und mattschwarze Teile, extrem reduziert und porös, ein 166-teiliges Handaufzugswerk mit einer spektakulären offenen Schraubenunruh und ein organisch geformtes 51-teiliges Gehäuse.
Das 166-teilige Uhrwerk mit Handaufzug C. 304 ist ein modernes mechanisches Wunderwerk mit einer X-förmigen Monoblock-Konstruktion, die die Zeitmessung vertikal mit der offenen Unruh ausrichtet, während es bei der CH-​3718-BKBLB - Chronoswiss SkelTec Azur für € 15.670,- von zeitgenössischen Wendungen einer der königlichsten Farben umgeben ist, die es je gab - der eines Himmels ohne Wolken.
Alles kombiniert und mit edlem rotgold versehen bietet die CH-​3715R-BK für € 16.420,- 

Chronoswiss: Handwerkskunst & Innovation

Chronoswiss gilt als Mitbegründer der mechanischen Renaissance und gehört zu den Uhren Herstellern, die nach der Quarz Revolution weiterhin ausschließlich mechanische Werke einsetzten.
Zu den Ergebnissen der Chronoswiss Innovationskraft zählen neben dem weltbekannten Modell „Régulateur“ – der ersten serienmäßigen Armband Uhr mit Regulator Zifferblatt –auch der erste automatische Chronograph mit dezentraler Stunden- und Minuten Anzeige, der erste skelettierte Doppelzeiger Chronograph mit Automatik, der erste automatische Armbanduhr Chronograph mit Regulator Zifferblatt sowie die erste Armband Uhr mit Viertelstunden-Repetition.
Charakteristisch für Chronoswiss Uhren sind unter anderem die Zwiebelkrone, eine seitlich gerändelte Lünette sowie verschraubte Band Stege. Die vielseitige Strap Auswahl gefertigt aus verschiedenen Lederarten wie Alligator, Strauß, Kalb, Python, Rochen und Haifisch gewährleistet auch beim Band eine hohe Qualität, Langlebigkeit und modische Vielfalt.
In der hauseigenen Zifferblatt Manufaktur erlebt man seltene Handwerkskünste wie Feuer-Emaillieren und Guillochieren.

Geschichte von Chronoswiss

Der Schweizer Uhren Hersteller Chronoswiss hat deutsche Wurzeln: Inmitten der Uhren Krise gründete 1983 der deutsche Uhrmachermeister Gerd-Rüdiger Lang das Unternehmen in München. Er produzierte die Zeitmesser mit Schweizer Komponenten, sodass diese das Prädikat „Swiss made“ führten. Modelle wie Pacific, Kairos, Orea oder Lunar mit Mond und Sternen Abbildung auf dem Zifferblatt sowie natürlich die legendäre Régulateur Uhr prägten die Entwicklung des Unternehmens.
2012 wurde Chronoswiss an die Schweizer Unternehmerfamilie Ebstein verkauft und der Firmensitz von München nach Luzern verlegt. Mittlerweile exportiert Chronoswiss in über 40 Länder weltweit und verkauft etwa 7.000 Uhren in Fachgeschäften in Paris, London, Tokio und New York.

Original Chronoswiss SkelTec Uhren online kaufen bei Watchdeal®

Bei Watchdeal.de finden Sie eine große Auswahl an Chronoswiss Uhren mit informativen Produktbeschreibungen zu jedem Modell.
Jede Chronoswiss Uhr erhalten Sie mit Original Papieren, Original Box und Garantie von deutschen Juwelieren.
Abholung in Stuttgart möglich: Ihre original Chronoswiss Uhr steht nach vorheriger Terminvereinbarung zur Abholung in den Büroräumen von Watchdeal in Stuttgart bereit. 
Wenn sie mehr über unsere Firmenhistorie erfahren möchten finden sie dies hier. 
Wenn sie die Erfahrungen von anderen lesen möchten finden sie dies hier. 
Versand per Wertkurier: Watchdeal versendet Ihre original Chronoswiss Uhr kostenfrei, schnell, zuverlässig und sicher per Wertkurier.